Montag, 25. Oktober 2021
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

11.10.2021 - Wirtschaftsgebäudebrand Tristach

Am Montag, 11.10.21, kurz nach 22:00 Uhr, wurde die Feuerwehr Tristach zu einem Gebäudebrand in der Seebachstraße alarmiert. Schon kurz nach der Alarmierung stellte der Einsatzleiter ein ausgedehntes Brandgeschehen an der angegebenen Einsatzadresse fest, woraufhin er Alarm für den Abschnitt Lienzer Talboden auslösen ließ. Innerhalb kürzester Zeit waren alle 9 Feuerwehren vor Ort, um dem Brand, der zwischenzeitlich auch auf ein Futterhaus übergegriffen hatte, Herr zu werden.

231 Frauen und Männer der Feuerwehren mit 31 Fahrzeugen kämpften stundenlang gegen das Feuer. Mit 10 Tragkraftspritzen, welche aus dem Seebachl, einem Löschteich und der mehr als 800m entfernten Drau angesaugt haben und mit Löschwasser aus mehreren umliegenden Hydranten, wurde die Löschwasserversorgung an der Einsatzstelle sichergestellt. 3 Anrainer wurden zur Beobachtung vom Roten Kreuz ins BKH-Lienz gebracht. Nachdem der Brand unter Kontolle war, konnten die einzelnen Feuerwehren nach und nach wieder in ihre Gerätehäuser einrücken. Die Nachlöscharbeiten selbst waren noch bis Dienstagvormittag im Gange.

Im Einsatz standen:
FF-Tristach
FF-Lienz
FF-Amlach
FF-Nußdorf-Debant
FF-Gaimberg
FF-Dölsach
FF-Iselsberg-Stronach
FF-Lavant
FF-Nikolsdorf
BFI+BFK Lienz

Rotes Kreuz Lienz 
Polizei Lienz

 Fotos: Brunner Images