Montag, 26. Februar 2024

Dolomitenstraße 5 - Notruf: 122

07.10.2023 - Einsatzreicher Tag

Am 06.10.2023 wurden wir über den gesamten Tag zu verschiedensten Einsätzen gerufen. Dabei reichte das Einsatzspektrum der Alarmierungsgründe von einem Brandmeldealarm bis hin zum Verkehrsunfall.

Einsatz 1:
Alarmierungszeitpunkt: 07:04 Uhr
Alarmierungsgrund: Brandeinsatz

In den frühen Morgenstunden ist ein Müllhaufen bei einem Recyclingunternehmen im Gemeindegebiet von Nußdorf-Debant in Brand geraten. Bei Eintreffen der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass die ortsansässige Freiwillige Feuerwehr Nußdorf-Debant die Lage vollständig unter Kontrolle hatte und keine weitere Unterstützung von uns benötigte. Währenddessen erhielten wir jedoch die Alarmierung zu unserem nächsten Einsatz und konnten, nachdem die FF-Nußdorf-Debant alles unter Kontrolle hatte, zu unserem zweiten Einsatz an diesem Tag ausrücken. Dabei standen wir mit 18 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen (KDOFA 1, TANK 2, PUMPE 2 und DLK) im Einsatz.

Einsatz 2:
Alarmierungszeitpunkt: 07:24 Uhr
Alarmierungsgrund: Brandmeldealarm/ Gas-Alarm

Unser Alarmierungsgrund zum zweiten Einsatz war ein ausgelöster Brandmelder in einem Lienzer Industrieunternehmen. Die Lageerkundung vor Ort ergab jedoch, dass nicht etwa ein Brandmeldealarm, sondern ein Gasalarm ausgelöst worden war, welcher sich jedoch rasch als Täuschungsalarm herausstellte.


Einsatz 3:
Alarmierungszeitpunkt: 17:34 Uhr
Alarmierungsgrund: Verkehrsunfall
Am Nachmittag wurden wir dann von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall nach Dölsach nachalarmiert. Dabei halfen wir bei der Rettung der beteiligten Personen sowie anschließender Abarbeitung der Unfallstelle. Wir standen mit 13 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen (KDOFA 1, SRF und TANK 1) im Einsatz.